September, 2019

08Sep10:00Schmuggeltocht oder SchmuggelfahrradtourSchmuggelfahrradtour + Performance

more

Veranstaltungsbeschreibung

Kulturschaffende aus Emmerich am Rhein (Start am Rheinmuseum) und ’s-Heerenberg (Start am Barghse Huis) haben wieder eine Fahrradroute mit zahlreichen außergewöhnlichen und spannenden Stationen ausgearbeitet. Eine davon ist das Schlösschen Borghees. Hier können sich die „Fiets-Fahrer“ und andere im Café ausruhen (ab 10.30 Uhr geöffnet).

Zweimal an diesem Tag (11:00 Uhr und 13:00 Uhr) haben sie dabei die Gelegenheit, eine jeweils 15-minütige Mini-Vorstellung zu erleben. Sandra Heinzel vom TIK Theater Emmerich zeigt dabei ein musikalisches Figurenspiel.

„Sehnsucht“ – ein Szenenbild einer Lebensgeschichte.
„Leben Sie, lieben Sie. Nur das zählt im Leben…“, sagte die alte Frau zur jungen. Jung war die Alte vor 75 Jahren. Mitten im Krieg liebte sie „den anderen“. Den auf der anderen Seite der Grenze. Das durfte nicht sein! Verbote – Gewissensbisse – Zukunftsangst. Es brauchte Mut, eine Entscheidung zu treffen.

Schmuggel-Frühstück
An den Startpunkten in Didam, Netterden, Elten und Anholt können Radfahrer zwischen 9.30 Uhr und 12.00 Uhr ein Schmuggelfrühstück genießen. Die Kosten betragen 7,50 €, eine Anmeldung ist bis zum 4. September unter www.schmuggeltocht.eu möglich!

Zeit

(Sonntag) 10:00

X