Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Zerstörung Emmerichs

7. Oktober | 19:00

*** AUSGEBUCHT! ***

Filmabend zum Jahrestag der Zerstörung der Stadt Emmerich am Rhein am 7. Oktober 1944

Bei dem Luftangriff am 07. Oktober 1944 wurde die Stadt Emmerich am Rhein innerhalb einer halben Stunde nahezu vollständig zerstört.

Zwischen 2004 und 2009 sprach der Filmemacher Uli Happe mit Augenzeugen. Diese waren zum Zeitpunkt des Angriffes meist noch Kinder. Viele Zeitzeugen kommen zu Wort, die sich zu den schrecklichen Geschehnissen äußern und zum ersten Mal vor der Kamera hiervon berichten.

Als Kooperationspartner des Projekts „Dritte Orte Ensemble Schlösschen Borghees“ lädt der Heimatverein Hüthum-Borghees e.V. alle Interessierten (Mitglied oder Nichtmitglied) zu diesem Filmabend ein.

Der Eintritt ist frei.
Filmdauer: ca. zwei Stunden

Anmeldung nicht mehr möglich – die Veranstaltung ist ***ausgebucht***.

Details

Datum:
7. Oktober
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Ensemble Schlösschen Borghees (Kulturscheune)
Hüthumer Straße 180
Emmerich am Rhein, NRW 46446 Deutschland
Google Karte anzeigen