Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zauber im Advent am Ensemble Schlösschen Borghees

27. November | 14:00

€12,00

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Tickets sind nicht verfügbar, da dieser Veranstaltung überschritten ist.

Der Förderverein Schlösschen Borghees e.V. lädt ein zum 1. Advent. Als Highlight beendet Kristine Warmhold unter dem Motto „Poesie und Harfenklang“ den 1. Advent ab 18.00 Uhr mit einem adventlichen Harfenkonzert.

Das Ensemble Schlösschen Borghees wird mit Kerzen und Feuerkorb in sanftes Licht getaucht. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Zum Aufwärmen liegen nicht nur Felle und Decken auf den Baumstämmen rund um den Feuerkorb bereit: Auch Glühwein und andere warme Getränke werden angeboten.

Programm für den 1. Advent:

14.00 UhrEinlass
14.15 UhrTrompetenspiel mit Jonas und Martin Lehmkuhl
14.45 UhrDie Marionetten-Engel Hosi und Anna stimmen auf den Advent ein und begleiten die Gäste in die Kulturscheune.
15.00 UhrEröffnung der Ausstellung "Illustrationen von Gedichten" der Künstlerin und Musikerin Jean Lennox
Begrüßung durch Anke Neubauer, 1. Vorsitzende des Fördervereins Schlösschen Borghees e.V.
Startschuss für die OutdoorNatURkrippe, die durch die Besucherinnen und Besucher erweitert werden darf
15.30 UhrGemeinsames Singen mit Jean Lennox, begleitet vom Akkordeon
16.00 UhrWeihnachtsmärchen in der Kulturscheune, erzählt von Gerd Wölki
16.30 UhrDie Marionetten-Engel Hosi und Anna singen zum Advent
17.00 UhrTanz um den Feuerkorb mit Sarah Reimann
17.30 UhrAbschlussgedicht mit Anke Neubauer
18.00 UhrPoesie und Harfenklang: Harfenkonzert mit Kristine Warmhold

 

Jean Lennox ist in Manchester, UK geboren und aufgewachsen und streng katholisch erzogen – wie es sich für die Nachfahren irischer Auswanderer gehört. Nach einer eher unglücklichen Kindheit und mittelmäßigem Abitur wanderte sie mit 18 mit einer Jugendgruppe zufällig nach Deutschland aus. Sie lernte Deutsch, studierte Anglistik, Germanistik und Pädagogik und absolvierte eine Ausbildung zur Gesundheitsberaterin (GGB). Mehrere Jahre leitete sie eine eigene Praxis als Gesundheitsberaterin und arbeitete in einer Arztpraxis in Köln mit.
2015 folgte die Ausbildung zum systemischen Coach und Change Manager an der Uni Köln (IneKo-Institut). Jean macht Kunst und Musik und ihre Coaching-Praxis ist auch gleichzeitig ihr Atelier. Sie coacht also in einer sehr kreativen Umgebung, was inspirierend wirken kann und soll!
In ihrer Freizeit singt sie, spielt Akkordeon und Geige in verschiedenen Ensembles und zeichnet Menschen, Tiere und ihre Umgebung.

Kristine Warmhold ist Instrumentalpädagogin und Sängerin und vor allem mit großer Leidenschaft Harfenistin.
Als Mitglied des „Bremer Blockflötentrios“, dem Vokalensemble des Forum für alte Musik Bremen, dem Duo „Con Variazioni“, der Gothic / Darkwave-Band „Also” und dem „Horizonte Guitar Duo” setzte sie sich mit den unterschiedlichsten Facetten der Musik auseinander.
Kristine Warmhold ist freiberufliche Musikerin, leitet das „Colorata Vokalensemble“ und komponiert und arrangiert eigene Musik.
Am 1. Advent schließt sie den Tag um 18.00 Uhr in der Kulturscheune mit ihrem Konzert „Poesie und Harfenklang“ ab.

Details

Datum:
27. November
Zeit:
14:00
Eintritt:
€12,00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Ensemble Schlösschen Borghees
Hüthumer Straße 180
Emmerich am Rhein, NRW 46446 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen